Wohnrecht – Erlöschung

Verhindern Sie, dass im Vertrag über das Wohnrecht irgendwelche Gründe für das Erlöschen des Wohnrechts vereinbart werden. Manchmal vereinbaren Vertragspartner, dass bei Aufgabe der Immobilie wegen Alter oder Krankheit oder bei dauerhafter Aufgabe das Wohnrecht erlischt. Eine derartige Regelung sollten Sie nicht treffen, wenn Sie dies nicht unbedingt wünschen.

Bei einer derartigen Regelung kann passieren, dass der neue Eigentümer sich an einen Betreuer wendet, falls Sie im Rahmen eines Betreuungsverfahrens betreut werden, und dieser versucht dann, das Wohnrecht mit dem Betreuer zur Aufhebung zu bringen.

Themen
Alle Themen anzeigen