Immobilienkauf – Rechtsschutzversicherung

Es gibt nichts besseres wie eine Rechtsschutzversicherung, die Sie abschließen, damit die Risiken beim Immobilienkauf abgedeckt werden. Allerdings muss in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen werden, dass die Rechtsschutzversicherung nicht für Immobilien eintritt, die gerade gebaut werden. Handelt es sich um eine ältere Wohnung, die schon gebaut ist, dann können Sie mit der Rechtsschutzversicherung die gesamten Vertragsrisiken, wenn es zum Streit kommt absichern. Es werden Ihnen die Anwälte, die Prozesskosten insgesamt mit Gutachterkosten erstattet, wenn der Rechtsstreit Erfolg verspricht. Sie müssen sich die Kostenübernahme von der Versicherung erklären lassen. Mit wenigen Euro, die so eine Versicherung kostet, haben Sie ein enormes finanzielles Risiko abgedeckt. Sie sollten auch im Rahmen einer Versicherung darauf achten, dass die Versicherung auch Streitigkeiten innerhalb der Eigentümergemeinschaft abdeckt, weil diese oft auch sehr kostenintensiv sind.

Themen
Alle Themen anzeigen