Nießbrauch – Zurückbehaltungsrecht

Gegen Verwendungen, die der Nießbrauchnehmer hat, kann er oder seine Erben auch ein Zurückbehaltungsrecht an dem Immobiliengegenstand gemäß § 273 I BGB geltend machen.

Themen
Alle Themen anzeigen